Natürliche Energien

Natürliche Energien Die Umwelt ist voller Energie. Mit einer Wärmepumpe lässt sich ein Teil dieser in der Natur vorhandenen Energie sammeln und als Wärme für den Heizungsbetrieb sowie für die Warmwasserbereitung nutzen. Selbst bei Außentemperaturen von - 20ºC ist eine solche Wärmepumpe wirtschaftlich sinnvoll. So übernimmt die Natur einen sehr großen Anteil der herkömmlichen Heizenergie.

Luft / Wasser-Wärmepumpe

Selbst bei - 20ºC gewinnt sie genug Wärme aus der Außenluft, um für Heizung und Warmwasser zu sorgen.

Wärmepumpe

Sole / Wasser-Wärmepumpe

Sie nutzt die im Erdreich enthaltene Wärme zum Heizen und zur Warmwasserbereitung. Im Sommer kann die Kälte aus der Tiefe zum Kühlen genutzt werden.

Wasser / Wasser-Wärmepumpe

Die Wasser / Wasser-Wärmepumpe entzieht dem Grundwasser die notwendige Wärme für Heizung und Warmwasserbereitung.

Warmwasser-Wärmepumpe

Die Warmwasser-Wärmepumpe gewinnt die Wärme aus der Raumluft und verwendet diese zur Warmwasserbereitung.

Solartherme

Solarthermische Anlage

Solarthermie ist eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Umwandlung der Sonnenstrahlen in Wärmeenergie. Die erzeugte Wärme wird vom Sonnenkollektor über einen Wärmetauscher an den wassergefüllten Solarspeicher übertragen. So kann das erwärmte Wasser zur Warmwasserversorgung als auch zur Wohnraumbeheizung genutzt werden.

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.